ADMV FIM MC Nordstern Stralsund FIM Europe DMSB
Sie sind hier · Home

Der Stralsunder Speedwayclub wurde im April 1958 gegründet, damals kam auch die Motorsportgruppe der BSG Motor Stralsund in den Verein, so dass der MC 150 Mitglieder zählte.

Der Baubeginn für die Rennbahn im Paul-Greifzu-Stadion erfolgte bereits 1957 - nach einem Beschluss des damaligen Rates der Stadt. Aus Lottomitteln wurden für das Projekt 130 000 DDR-Mark bereit gestellt. Später gab es noch mal einen Nachschlag von 100 000 Mark.

Auch wenn der VEB Bau damals die Hauptarbeiten leistete, so waren doch auch viele freiwillige Helfer im Rahmen des Nationalen Aufbauwerkes (NAW) im Einsatz, um das Stadion für das erste Rennen vorzubereiten. Und das startete am 4. Mai 1958. Damals verfolgten 20 000 Zuschauer die Duelle auf der knapp 400-Meter-Bahn.

Kein Wunder, denn mit Hans Zierk aus Tribsees hatte der MC Nordstern bei der Rennpremiere im Pauli auch gleich einen einheimischen Sieger.

Zur Ostseewoche wurde das Stadion am 6. Juli 1958 durch den Oberbürgermeister Motczinski feierlich eingeweiht. Vor wiederum 20 000 sportbegeisterten Fans bekam die Sportanlage den Name des 1952 beim Dessauer Autorennen tödlich verunglückten Fahrers Paul Greifzu verliehen.

Zu den größten Erfolgen zählt der DDR-Meister-Titel von Hartmut Ernst 1977. Als Mannschaft holten die Nordlichter Ende der Siebziger, Anfang der Achziger die Bronzemedaille.

Tobias Busch wurde 2007 Deutscher Juniorenmeister, Mathias Schultz erfuhr sich in einem packenden Finale vor Heimkulisse 2007 den Vizemeister-Titel, nachdem er bereits 2003 und 2005 auf dem obersten Treppchen stand.

Das Bundesliga-Team zog 2012 erstmals ins Finale ein,  Stralsund konnte Dauer-Meister Landshut zwar nicht bezwingen, freute sich dann aber über Silber.

In der Saison 2015 wurde das Team der "Nordsterne" Deutscher Mannschaftsmeister.

Mittlerweile haben die Stralsunder schon mehr als 400 Rennen auf die Beine gestellt. Dabei gehören Oberbürgermeister-Pokal und Ostsee-Pokal zu den tradionell begehrten Trophäen.

Doch auch mit Läufen zur Europameisterschaft oder WM-Veranstaltungen hat sich der MC Nordstern längst einen Namen gemacht. Auch der Deutsche Einzelmeister wurde bereits in Stralsund gekürt.

Weitere Informationen zu den Rennen in der Saison bekommen Sie auf den nächsten Seiten!

Torsten Berger
Vorsitzender des MC Nordstern Stralsund

© 2017 MC Nordstern Stralsund e.V. | technical realization by heuerweb